Terminkalender

VJP VDD Gruppe Mittelrhein im Raum Wörrstadt

Samstag, 17. April 2021
Contact Andreas Grauer:

Verbandsjugendprüfung des VDD Mittelrhein

 

Die Nennzahl ist erreicht! Alle weiteren Anmeldungen werden in die Nachrückerliste aufgenommen!

 

Tag der Prüfung:     17.04.2021
Suchen-Zentrale:    Raum Wörrstadt - weitere Infos bei Anmeldung
Nennschluss:        31. März 2021

Die Prüfung ist auf 24 Hunde begrenzt, Mitglieder der VDD Gruppe Mittelrhein haben Vorrang.

Nennungen sind zu richten an: 
Andreas Grauer
Dreispitz 8
D-67823 Unkenbach
E: 

Der Nennung sind beizufügen:

  • Kopie Ahnentafel
  • Formblatt 1 (ausgefüllt)
  • Angabe, ob der Hund für eine andere VJP geführt werden soll
Nach Eingang der Nennung bekommen Sie Rückmeldung; erst nach Zusage ist das Nenngeld zu überweisen. Nennungen ohne beglichenes Nenngeld sind ungültig.

Nenngeld:
  • VDD-Mitglieder 80,-€
  • VDD-Nichtmitglieder 110,-€
  • VDD-Neumitglieder: 140,-€ (incl. Jahresbeitrag 2021 und 2022)
  • Nichmitglieder im LJV rheinland-Pfalz müssen zus. 15€ entrichten

Nenngeld bitte mit den Stichworten VJP Bechtolsheim, Name des Führers, Name des Hundes im Verwendungszweck auf folgendes Konto des VDD Gruppe Mittelrhein überweisen: 
VDD MittelrheinMainzer Volksbank
IBAN: DE76 5519 0000 0717 7770 15
BIC: MVBMDE55

FührerInnen müssen im Besitz eines gültigen Jagdscheins sein. Soll der Hund aus züchterischen Gründen von einer/m FührerIn ohne Jagdschein geführt werden, ist dies mit Nennung bekannt zu geben. Entscheidung erfolgt im Einzelfall.

Für die Hunde muss ausreichender Versicherungs- und Impfschutz bestehen. Der Treffpunkt am Prüfungstag wird Ihnen ca. 1 Woche vor der Prüfung mit dem Programm zugesandt.

Am Prüfungstag sind Jagdschein, Original Ahnentafel sowie Impfausweis des Hundes vorzulegen.

Ort N.N.

Zurück